Gemeinschaftliche Kaffeerunde im Kino? Ab jetzt ist es möglich!

Das Spectrum Kinocenter Norderstedt bietet mit dem "Filmcafé" eine neue Reihe für alle kinobegeisterten Senioren an. Jeden ersten Mittwoch im Monat wird in Norderstedt anspruchsvolles Kino gelebt und genossen. Denn neben dem ausgewählten Filmgenuss für die Augen, gibt es auch für die Seele den passenden Begleiter. Für nur 7,00 € wird Kaffee und Kuchen satt ausgeschenkt! Da wird Kino garantiert zum Erlebnis!

Das Programm für 2019 finden Sie hier.
 



Genre:
Drama
Länge:
142 Minuten


Aufbruch zum Mond

AB 14:00 UHR GIBT ES KAFFEE & KUCHENDer Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60er Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt. Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter an einem Gehirntumor stirbt und die Familie nach einer Veränderung sucht. Diese bietet sich, als die NASA für ein Mondprogramm auf der Suche nach Piloten mit Ingenieurswissen ist. Neil nutzt die Chance und zieht mit seiner Familie nach Houston, wo er eine Ausbildung zum Astronauten beginnt. Nach etlichen Strapazen und Testflügen kämpft sich der professionelle Ingenieur bis an die Spitze und wird bald gemeinsam mit Buzz Aldrin (Corey Stoll) und Mike Collins (Lukas Haas) mit der Apollo-11-Mission zum Mond geschickt.



Zu den Tickets

Mittwoch
04.09.
14:45




Genre:
Drama
Länge:
117 Minuten


Die Verlegerin

AB 14:00 UHR GIBT ES KAFFEE & KUCHENIn den 1970er Jahren übernimmt Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie – die Washington Post – und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. Schon bald darauf bekommt sie die volle Last dieser Aufgabe zu spüren: Post-Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und sein Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben vom Whistleblower Daniel Ellsberg (Matthew Rhys) geheimes Wissen über die sogenannten Pentagon Papers, Dokumente, die brisante Informationen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg enthalten, in Erfahrung gebracht. Die beiden Vollblutjournalisten wollen die Informationen um jeden Preis veröffentlichen, trotz aller etwaigen rechtlichen Konsequenzen. Kay Graham bangt dagegen um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Verlegerin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle…



Zu den Tickets

Mittwoch
02.10.
15:00