Nach seinem grandiosen Siegeszug in den USA mit einem Einspielergebnis von über 56 Millionen Dollar am ersten Wochenende hatten nun auch die deutschen Fans die Möglichkeit, ihren Stars von DIE BESTIMMUNG - DIVERGENT ganz nahe zu sein. Am02. April präsentierten sich die Hauptdarsteller Shailene Woodley und Theo James gemeinsam mit Regisseur Neil Burger den deutschen Fans im Cinestar im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin. Nach zahlreichen Autogrammen, Fotos und Interviews auf dem schwarzen Teppich im Ferox-Style, kündigten die drei gutgelaunt DIE BESTIMMUNG - DIVERGENT in den großen Sälen des Kinos an. Das Premierenpublikum zeigte sich begeistert von der Adaption des Bestsellers von Veronica Roth, der sich bereits über sieben Millionen Mal weltweit verkauft hat. Bei uns startet der Film am 10. April.