Die nächsten SchulKinoWochen finden vom 13. bis 24. November 2017 statt.


Zwei Wochen lang haben Schulklassen aller Jahrgangsstufen die Gelegenheit, den Unterricht in den Kinosaal zu verlegen. Das speziell zugeschnittene Programm mit aktuellen Filmen, Dokus, Animationen und Klassikern bietet viel Stoff zur filmischen Auseinandersetzung und Förderung von Filmkompetenz der Schüler. Das Angebot wird ergänzt durch Lehrerfortbildungen und zahlreiche Sonderveranstaltungen. Außerdem beteiligt sich das Spatzenkino mit einem Kurzfilmprogramm für Vorschulkinder ab 4 Jahren an der SchulKinoWoche.

Für Lehrkräfte gibt es im Vorfeld der SchulKinoWochen Fortbildungen in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) Berlin Brandenburg und der Deutschen Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen, die anschaulich den Umgang mit Film im Unterricht vermitteln.

Die Anmeldung zur SchulKinoWoche kann nur über das Projektbüro erfolgen. Alle Infos zur Anmeldung sowie das aktuelle Programm finden Sie hier.